Öl auf Gewässer

Nach ausführlicher Erkundung waren deutliche Schlieren von Heizöl oder Diesel am Regen festgestellt worden, daraufhin wurden sofort Ölsperren angebracht und die zusätzlichen Stellen nachgefordert. Die Ursache hierfür war eine Ölspur in der Dr.-Robert-Eckert Straße. Die Ölspur wurde durch die Feuerwehr gebunden und das Kanalsystem mit Wasser gespült. Durch eine Fachfirma wurde der Großteil des Ölgemisches am Regen abgesaugt und die Ölsperren blieben über Nacht errichtet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger, Sirene
Einsatzstart 22. Oktober 2016 13:21
Fahrzeuge KdoW
MTW
HLF20
TLF 24-48
LF 16/20
GW-L1
GW
SW 2000
ABoot
Alarmierte Einheiten FF Regenstauf, Polizei, KBI Nord, Alarmbeauftragter des Landratsamtes Regensburg, Wasserwirtschaftsamt,