Unwettereinsätze

Von Morgens 05:30 Uhr bis Abends 21:30 Uhr mussten durch die Feuerwehr Regenstauf insgesamt 29 Einsätze im gesamten Marktgebiet und mit der Drehleiter auch in den angrenzenden Gemeinden abgearbeitet werden. Das Einsatzspektrum umfasste umgestürzte Bäume auf Fahrbahnen und Gebäuden, umgestüzte Bauzäune, abgedeckte Hausdächer, Sicherung von absturzgefährdeten Teilen, Sicherung von Gebäuden usw... /TM


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 10. Februar 2020 05:30
Fahrzeuge KdoW
HLF20
DLK 23-12
Alarmierte Einheiten FF Regenstauf