Wohnungsöffnung bei akuter Gefahr

Durch ein defektes Schoss einer Zimmertüre wurden drei Personen in einem Zimmer eingeschlossen und konnten die Wohnung nicht mehr selbst verlassen. Durch Hilferufe und Klopfen konnen Nachbaren aufmerksam gemacht werden, welche die Feuerwehr verständigten. 

Über eine Tragbare Leiter konnte Kontakt zu den eingeschlossenen Personen hergestellt und in die betroffene Wohnung eingestiegen werden. Mit handwerklichen Geschick konnte die Zimmertüre durch uns schnell geöffnet werden und die Personen konnten das Zimmer verlassen. Der ebenfalls anwesende Rettungsdienst und die Polizei brauchten nicht eingreifen da alle Personen wohlauf waren und es sich lediglich um einen Defekt handelte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 22. Juni 2018 23:07
Fahrzeuge KdoW
HLF20
DLK 23-12
Alarmierte Einheiten FF Regenstauf, FF Diesenbach