Erfolgreiche Teilnahme am Atemschutzbewerb 2018 in Vohenstrauß

23. März 2018
Feuerwehr Ausbildung Atemschutz
Leistungsprüfung

Ein Atemschutztrupp unserer Wehr legte am Freitag, 23.03.2018 in Vohenstrauß ( http://www.fw-vohenstrauss.feuerwehren.bayern/nachricht/10781/ ) das Atemschutzleistungsabzeichen des Bezirkfeuerwehrverbands Oberpfalz mit Erfolg ab. Die Kameraden mussten an fünf Stationen ihr Können und Wissen rund um das Thema Atemschutz unter Beweis stellen.
An der ersten Station musste die Ausrüstung, welche für einen Atemschutzeinsatz notwendig ist, korrekt und vollständig aufgenommen werden. Bei Station zwei galt es eine vermisste Person aus dem 1. Obergeschoss zu retten. Angenommen wurde hierbei ein CO2 Austritt aus einer Kühlanlage. Als nächstes erfolgte ein Innenangriff in das zweite Obergeschoss. Nach der Rückmeldung "Feuer aus" ging es zur Station vier, wo die Ausrüstung und das Atemschutzgerät abgelegt  und ein Flaschenwechsel am Gerät durchführt wurde. Ebenso wurde Gerätekunde abgefragt. An Station fünf wurde theoretisches Wissen anhand eines Fragebogens geprüft.

Nach sehr guten Ergebnissen an allen fünf Stationen, konnten unsere beiden Kameraden Benjamin Hübner und Jürgen Hierl das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze in Empfang nehmen.